Pädagogischer Tag

Ob Sie Ihren Unterricht optimieren, ein Konzept erarbeiten oder Entlastungsmöglichkeiten finden wollen – an einem Pädagogischen Tag können Sie sich mit den Themen beschäftigen, die Ihnen aktuell unter den Nägeln brennen. Oft gibt es jedoch in einem Kollegium ganz verschiedenartige Fortbildungswünsche. Wir beraten Sie gerne, wenn es darum geht, welche Themen langfristig in welcher Reihenfolge bei Pädagogischen Tagen behandelt werden sollen!

Für einen Pädagogischen Tag können Sie das fünf- oder sechsstündige Format wählen (häufigste Variante: 09.00 – 16.00 Uhr mit einstündiger Mittagspause). Übrigens: Wenn Sie nicht in Ihrer Schule tagen möchten, kommen unsere DozentInnen gerne an einen externen Veranstaltungsort Ihrer Wahl.

Für die Gestaltung Ihres Pädagogischen Tages bieten wir Ihnen je nach Thema verschiedene Varianten an. Beispielsweise können wir gleichzeitig in mehreren Gruppen mit verschiedenen DozentInnen arbeiten. In bestimmten Fällen kann aber auch mit einer/einem Dozent/in/en in einer größeren Gruppe gearbeitet werden. Wir beraten Sie gerne, was für Sie und Ihr Kollegium bei welchem Thema günstiger und effektiver ist.

Egal, ob Sie ein kleines oder ein sehr großes Kollegium sind, ob Sie an Ihrem Pädagogischen Tag die Unterrichtspraxis, die Inklusion, die Lehrergesundheit oder ein ganz anderes Thema in den Vordergrund stellen möchten:

Gerne stehen Ihnen Anne Thiele und Kim Katrin Rohland bei allen Fragen rund um Ihren Pädagogischen Tag unter 0234 / 70 90 671 oder unter info@lehrerakademie-querenburg.de zur Verfügung!