Maßgeschneidertes

Formate

Sollten Sie Ihr Wunschformat oder -thema in unserem aktuellen Fortbildungsprogramm nicht finden, sprechen Sie uns bitte an. Wir halten mit unseren Spezialisten Rücksprache, um Ihre ganz individuelle Veranstaltung zu konzipieren.

Pädagogischer Tag

Für die Gestaltung Ihres Pädagogischen Tages bieten wir Ihnen je nach Thema verschiedene Varianten an. Beispielsweise können wir gleichzeitig in mehreren Gruppen mit verschiedenen ReferentInnen arbeiten. In bestimmten Fällen kann aber auch mit einem Referenten in einer größeren Gruppe gearbeitet werden. Wir beraten Sie gerne, was für Sie und Ihr Kollegium bei welchem Thema günstiger und effektiver ist. Wir bieten zu allen Themen ganztägige und halbtägige Fortbildungen an. Bei unserem neu eingeführten Schulentwicklungstag wird zunächst vier Stunden im Plenum und danach zwei Stunden mit der Schulleitung gearbeitet.

Beratungsgespräche zur Schulentwicklung

Für SchulleiterInnen, MitgliederInnen der Steuergruppe und andere schulische Führungskräfte bieten wir schulinterne Beratungsgespräche im kleinen Kreis an, in denen das Vorgehen bei der Einführung der Inklusion, bei der Zusammenlegung von Schulen, bei Problemen mit dem Arbeitsklima oder bei ähnlichen Angelegenheiten geplant werden kann. An einem solchen Gespräch auf Leitungsebene können zwei bis acht Personen aus Ihrem Kollegium an einem Termin Ihrer Wahl teilnehmen.

Einzelcoaching

Manche Themen und Probleme lassen sich nicht gut im Kollegenkreis besprechen. Entdecken Sie im Rahmen eines gezielten Einzelcoachings neue Lösungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Mehrere unserer ReferentInnen sind ausgebildete Psychologen, Mediatoren und Coaches. Gerne helfen sie weiter, wenn Sie in einem konkreten Bereich alleine arbeiten möchte.

1,5- bis 2-tägige Fortbildungen

Dieses Fortbildungspaket bietet sich an, wenn Sie sich besonders intensiv mit einem Thema befassen möchten und Sie einen Einführungstag sowie einen Tag zur Vertiefung planen. Schulen nutzen diese Variante z. B. bei unseren Inklusionsthemen oder wenn es darum geht, zunächst Grundlagen der Binnendifferenzierung zu lernen, um diese am zweiten Fortbildungstag konkret auf den eigenen Unterricht zuzuschneiden.

Prozessbegleitende Fortbildungen

Großprojekte wie die Inklusion, die Individuelle Förderung oder die Teamentwicklung können innerhalb eines einzigen Tages oder an zwei Fortbildungstagen u. U. nicht ausreichend bearbeitet werden. Um nachhaltige Effekte zu erzielen, müssen manchmal über Monate hinweg mehrere Meetings in unterschiedlicher Zusammensetzung zu unterschiedlichen Schwerpunkten durchgeführt werden. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Veranstaltungspakete, die es Ihnen ermöglichen, eine Entwicklunsgmaßnahme in der Schulleitung vorzubereiten, erfolgreich in den jeweils relevanten Gremien zu verankern und ans gesamte Kollegium weiterzugeben. Natürlich bieten wir auch Pakete, in denen in einer Veranstaltungsreihe mehrere Themen zu einem Bereich nacheinander mit dem Gesamtkollegium erarbeitet werden.