Lernplattformen, Apps, Geräte

Endlich sind die neuen Geräte eingetroffen! Und die Software wurde auch schon installiert. Jetzt kann es also losgehen! - Aber was können wir eigentlich alles mit unserer neuen Ausstattung anfangen? Wie können wir uns damit die Arbeit erleichtern? Was bringt uns die Digitalisierung für die konkrete Unterrichtsplanung und -gestaltung? Last not least: Welche Möglichkeiten haben wir, was die Durchführung von Hybrid- oder Distanzunterricht angeht?

In dieser Veranstaltung wird erläutert, wie Sie die bei Ihnen vorhandenen Geräte und Programme bestmöglich nutzen können, wie Sie also das neue Equipment gut ins Laufen bringen. Dabei gehen wir von der Voraussetzung aus, dass es im Kollegium einen sehr heterogenen Kenntnisstand hinsichtlich des Einsatzes neuer Medien gibt. Die Fortbildung ist so angelegt, dass jeder Teilnehmende vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen Nutzen daraus ziehen kann.

Auch die datenrechtlichen Rahmenbedingungen des Lehrerhandelns finden Berücksichtigung. Und es wird besprochen, ob und wie künftig die Kommunikation mit den Eltern über die neuen digitalen Medien ablaufen soll.

  • Möglichkeiten und Grenzen unserer Ausstattung
  • Einsatz im konkreten Unterrichtsalltag
  • Probleme des Datenschutzes
  • Hinweise für die Elternarbeit